Kinovorschlag

Filme, TV-Serien, Musik, Literatur.

Re: Kinovorschlag

Beitragvon Dora » 24.08.2009, 20:16

Habe im Kino "Hangover" angeschaut. Sehr witzige Komödie. :tränenlach: Kann ich sehr empfehlen.
Jeder Mensch, der nur seinen Charakter realisiert, ist dämonisch
Dora
Voldies Zauberstabhalter
Voldies Zauberstabhalter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 607
Registriert: 18.01.09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kinovorschlag

Beitragvon Dolarhyde » 29.08.2009, 17:33

wer spielt in hangover mit?

ich habe in letzter zeit nur den halbblutprinzen, ice age und horst schlämmer geschaut.
Bild
Dolarhyde
I'm the dragon
I'm the dragon
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7975
Registriert: 10.02.06

Re: Kinovorschlag

Beitragvon The Wild Harp » 29.08.2009, 20:20

Meine letzten Filme waren Halblutprinz, Ice Age und Tödliches Kommando. Bei Horst Schlämmer bin ich noch am Überlegen. Ich finde die Figur zwar sehr witzig, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich dafür extra ins Kino gehen soll. Was meinst Du? Lohnt sich das?
"Pain is easy to write. In pain, we are all drably individual. But what can one write about happiness?" (TEOTA)
The Wild Harp
Ralphs Sonnenschein
Ralphs Sonnenschein
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3263
Registriert: 08.04.06

Re: Kinovorschlag

Beitragvon Nessa233 » 29.08.2009, 20:26

Hangover ist ein absolutes Must-See!! :lol:
Ich liebe diesen Film..
Darunter Ralphs sogenannter "kleiner Bruder oder Zwilling" Bradley Cooper, Heather Graham und Zach Galifianakis... :)
Und die Szene mit Mike Tyson ist einfach nur super klasse! :D
Bild
Nessa233
Voldies Zauberstabhalter
Voldies Zauberstabhalter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 400
Registriert: 27.08.09

Re: Kinovorschlag

Beitragvon The Wild Harp » 29.08.2009, 20:53

Heather Graham hat mit Joseph in "Killing me Softly" gespielt.
"Pain is easy to write. In pain, we are all drably individual. But what can one write about happiness?" (TEOTA)
The Wild Harp
Ralphs Sonnenschein
Ralphs Sonnenschein
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3263
Registriert: 08.04.06

Re: Kinovorschlag

Beitragvon Dolarhyde » 29.08.2009, 21:31

horst schlämmer lohnt nicht wirklich. die einzelnen szenen sind zwar recht witzig aber so aneinander geschnitten auf dauer dann doch langweilig. einige politiker machen sich da echt zum horst. unglaublich peinlich. da kann man wirklich die HSP wählen :lol: weil was die nicht können, kann die HSP bekanntlich auch. :D

am besten hat mir bushido gefallen, wie er mit horst den wahlkampf-song für die jugend aufgenommen hat. sehr geil :lol:

wild harp, wenn dann geh zum kinotag rein, wo es günstiger ist. dann tut der verlust des geldes nicht so weh. :ohaha:

ice age 3 hat mir von allen drei teilen am besten gefallen. scrat war wie immer das highlight 8)

den halbblutprinzen fand ich auch sehr gut. mittlerweile hat man sich daran gewöhnt, dass nur der rote faden "harry" verfilmt wird und alle nebengeschichten des buches weggelassen werden. ich fand die mischung aus düsternis und hormonchaos gut gelungen. am besten war der liebestrunkene ron :rofl:

was sagt ihr zum kleinen voldy? der war doch goldig. hat seinem großen onkel an boshaftigkeit in nix nachgestanden. :D
Bild
Dolarhyde
I'm the dragon
I'm the dragon
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7975
Registriert: 10.02.06

Re: Kinovorschlag

Beitragvon The Wild Harp » 29.08.2009, 21:36

wild harp, wenn dann geh zum kinotag rein, wo es günstiger ist. dann tut der verlust des geldes nicht so weh. :ohaha:

Den Kinotag gibt's hier leider nicht mehr, wurde vor ein paar Monaten abgeschafft. :doubt:

Ice Age 3 hat mir von den ganzen Ice Age Filmen auch am besten gefallen.

Den liebstrunkenen Ron fand ich auch genial. Ralphs Neffe hat das sehr gut gemacht. Das boshaft-düstere hat er mit seinem Onkel gemeinsam. 8)
"Pain is easy to write. In pain, we are all drably individual. But what can one write about happiness?" (TEOTA)
The Wild Harp
Ralphs Sonnenschein
Ralphs Sonnenschein
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3263
Registriert: 08.04.06

Re: Kinovorschlag

Beitragvon Emily » 02.09.2009, 20:56

Hab mir eben mal die Vorschau auf die nächsten Monate auf der Seite unseres Kinos angesehen.Im September laufen eine Menge schöne Filme an.Eigentlich könnte ich mir gleich eine 5er oder 10er Karte holen. :)


Das sind meine Favoriten:


Die Frau des Zeitreisenden
Berlin 36
Vision-Aus dem Leben der Hildegard von Bingen
Die Päpstin
Es gibt Augenblicke im Leben,da hört die Welt für einen Moment auf sich zu drehen, und wenn sie sich weiterdreht, ist nichts wie es war.
Emily
Chris' Zimmermädchen
Chris' Zimmermädchen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 112
Registriert: 30.06.09
Wohnort: Hessen

Re: Kinovorschlag

Beitragvon IKKE » 24.02.2010, 00:04

Ich weiss nicht ob der Film bei euch schon dreht, Premiere war voor zwei Wochen in Berlin. Es ist ein so lieber Film für Erwachsenen und Kinder, heisst IEP! und ein Zwergikleines Mädchen (Kenadie Jourdin, 7 Jahre, 76 cm gross) spielt ein Vogelmädchen. Eine frúhere Freundin von mir hat den Film regissiert.
IKKE
Chris' Zimmermädchen
Chris' Zimmermädchen
 
Beiträge: 142
Registriert: 31.01.08
Wohnort: The Netherlands

Re: Kinovorschlag

Beitragvon Mrs Peel » 25.06.2013, 22:47

Habe neulich mit halbem Auge KinoKino (Filmmagazin im BR) verfolgt.
Da huscht plötzlich
Nessa233 hat geschrieben: Ralphs sogenannter "kleiner Bruder oder Zwilling" Bradley Cooper
über den Bildschirm...
Ich muss gestehen, dass ich ihn noch nicht kannte - aber an der Ähnlichkeit ist wirklich was dran :lecka:
"Das Leben ist nichts weiter als das Proben für eine Vorstellung, die niemals stattfindet." (Die fabelhafte Welt der Amélie)
Mrs Peel
Chris' Zimmermädchen
Chris' Zimmermädchen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 163
Registriert: 24.11.12
Wohnort: Bayern

Vorherige

Zurück zu Pop + Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron